Details

Termin
22. Oktober 2019
22. October 2019

Mobile Schadstoffsammlung in Neuhausen

Mobile Schadstoffsammlung im Landkreis Esslingen

Am Dienstag, den 22. Oktober findet von 17.00 bis 18.30 Uhr die mobile Schadstoffsammlung in Neuhausen in der Bahnhofstraße auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände statt.

In diesem Zeitraum können Abfälle abgegeben werden, die aufgrund ihres Schadstoffgehaltes nicht in die Restmülltonne geworfen werden dürfen.

Dazu zählen: Abbeizlaugen, Autopflegemittel, flüssige Farben und Lacke, Fleckentferner, Putzmittel, Hobbychemikalien, lösemittelhaltige Klebstoffe, Rostschutzmittel, Säuren, Laugen, Pflanzenschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Spraydosen mit Restinhalt, Verdünner usw.

Die schadstoffhaltigen Abfälle sind dicht verschlossen, am besten in der Originalverpackung, und eindeutig gekennzeichnet abzugeben. Sie dürfen keinesfalls am Haltepunkt des Schadstoffmobils einfach abgestellt werden.

Tipp: Bereits ausgetrocknete Farben und Altmedikamente können über die Restmülltonne entsorgt werden.

Nicht angenommen werden: Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Altbatterien und Altöl.

Altöl muss vom Handel zurückgenommen werden. Dazu muss beim Kauf von Motoren- oder Getriebeöl der Kassenbon aufbewahrt und später bei der Abgabe vorgelegt werden.

Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und Altbatterien können kostenlos bei jeder Sammelstelle für Elektro- und Elektronikschrott abgegeben werden. Auch sie werden in der Regel vom Handel kostenlos zurückgenommen.

Weitere Informationen: Telefon 0800 931 25 26,

service-awb@lra-es.de, www.awb-es.de.