31. Januar 2018

Die Prinzenpaare

Vorgestellt: Ihre Lieblichkeit Prinzessin Yvonne I. und seine Tollität Prinz Alex II.

Es war wie immer eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Jahres, am 11.11. in der Auftaktsitzung des Narrenbundes traten sie das erste Mal in vollem Ornat auf die Bühne. Die Rede ist vom Prinzenpaar des Narrenbundes - von Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Yvonne I. und Seiner Tollität Prinz Alex II., mit bürgerlichem Namen Yvonne Kantner und Alexander Neikes. In die Rolle des Kinderprinzenpaares schlüpften Prinzessin Jasmin I. und Prinz Paul II., (Nathalie Fischer und Paul Bentzien). Die beiden sind 13 und 12 Jahre alt und kennen sich aus der Grundschule. Und beide gehören zur Wagenbaugruppe „Die Greifer“. Beide genießen es, Kinderprinzenpaar sein zu dürfen. Und sie freuen sich riesig auf die Kinderfasnet. Und beim Kinderumzug werden sie und ihr Hofstaat jede Menge Süßigkeiten unter die Kinder bringen. Yvonne Kantner ist 37 Jahre, ihr Prinz und Lebensgefährte Alexander Neikes ist 43 Jahre alt. Prinzessin Yvonne I. ist seit 30 Jahren bei den Schellenpeter, sie ist mit der Fasnet in Neuhausen aufgewachsen. Unbedingt Prinz werden wollte Alex II., er ist im Rheinland aufgewachsen und wohnt seit 8 Jahren im Schwabenland. Er kennt beides, den rheinischen Karneval und schwäbisch-alemannische Fasnet und beides findet er klasse. Es ist die Aufgabe von Elferratspräsident Alexander Preißer jedes Jahr die Prinzenpaare auszuwählen.