Matinee mit Ingelore Schubert und Hans-Georg Kramer

Hans-Georg Kramer

Neustart der Konzertreihe „Neuhauser Orgel Konzerte“ nach Corona-Zwangspause

Nach beinahe zwei Jahren der Corona- Zwangspause findet wieder ein Konzert im Rahmen der Konzertreihe „Neuhauser Orgel Konzerte“ in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Neuhausen auf den Fildern statt – in Form einer Matinee am Sonntag, den 17. Oktober, um 11:00 Uhr.

Es musizieren Solisten des "Marais Consort" aus Wedel in Schleswig-Holstein: Ingelore Schubert, Orgelpositiv und Hans-Georg Kramer, Diskant-Viole mit Werken von Marini, Telemann, Haydn, Purcell, Sweelinck und Andere.

Eintrittskarten gibt es nur an der Tageskasse ab 10.30 Uhr  für 12,- € /ermäßigt 10,- €.

Es gelten die  Corona-Regeln der Diözese Rottenburg-Stuttgart (3G-Nachweis).

Informationen auch auf der Homepage der Walcker-Orgel Neuhausen

Konzertadresse: Klosterstr.6  7376 Neuhausen auf den Fildern


Informationen zum Erwerb von Eintrittskarten unter den aktuellen Bedingungen:

Seit dem 15. September 2021 gibt es eine neue Corona-Verordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Für Konzertveranstaltungen gelten dabei die folgenden wesentlichen Punkte:

  1. Ein 3G-Nachweis ist erforderlichBitte beachten Sie, dass aus diesem Grund der Zugang zum Konzert nur für vollständig geimpfte, genesene oder aktuell getestete Personen möglich ist.
  2. Die Teilnehmer*innen müssen sich in die Luca-App einchecken oder alternativ in die Teilnehmer*innenliste eintragen.
  3. Die Händedesinfektion ist durchzuführen.
  4. Die Besucher*innen dürfen auf allen markierten Plätzen (aktueller Corona-Sitzplan) Platz nehmen.
  5. Auf dem Weg zum Sitzplatz und während des Konzertes ist eine medizinische Maske zu tragen.
  6. Die Abstandsregel ist in der Pfarrkirche generell einzuhalten.

Mit diesen Maßnahmen schützen wir Sie und unsere ehrenamtlichen Helfer*innen, ohne die die Durchführung des Konzertes nicht möglich wäre.