Großes Engagement für die Gesellschaft

Ab 1. Dezember kann täglich digital ein Türchen des Adventskalenders geöffnet werden

Adventskalender zeigt Engagement von Menschen, die älter sind als 80 Jahre

Es gibt auf Bundesebene 6 Millionen Menschen, die über 80 Jahre alt sind. Die „KDA-Stiftung Pro Alter“ hat im vergangenen Jahr in einem Adventskalender bundesweit das Engagement von über 80-jährigen, ehrenamtlich Engagierten gewürdigt. Dieser Kalender diente als Vorbild für einen Kalender, der ausschließlich engagierte Neuhäuserinnen und Neuhäuser vorstellt. Ihr Engagement ist höchst unterschiedlich, sie verbindet aber eins: Sie alle sind ebenfalls 80 Jahre alt oder älter.

Ein Ziel ist es, deutlich zu machen, dass die Bereitschaft, sich zu engagieren auch für Menschen mit über 80 Jahren gilt. Denn in jedem Alter trägt ehrenamtliches Engagement zu einem aktiven und sinnerfüllten Leben bei. Während der Corona-Pandemie war oft von einer Unterstützungs-Bedürftigkeit Älterer die Rede. Aber viele Menschen über 80 sind nicht nur in der Lage, ihren Alltag zu meistern. Sie leisten auch enorm vieles innerhalb der Familie, beim Bürgerschaftlichen Engagement, in Vereinen und in Kirchengemeinden.

Vielleicht lassen sich durch den Kalender auch andere ermutigen, sich zu engagieren, unabhängig davon wie alt sie sind.

Ab 1. Dezember kann täglich hier auf der Homepage der Gemeinde Neuhausen digital ein Türchen geöffnet werden.

Ein Ausdruck wird außerdem im Bürgertreff und im ersten Stock des Rathauses ausgehängt, damit er von allen angesehen werden kann.

Weitere Informationen zu der Idee und zur Stiftung Pro Alter finden Sie hier.