Aktuelle Meldungen

Bild vom ersten Workshop im Juli 2020

Ort und Zeitpunkt von Starkregenereignissen lassen sich nur schwer vorhersagen

In den vergangenen Jahren haben unwetterartige, extrem starke Niederschläge weltweit, flächendeckend im Land Baden-Württemberg und leider auch in Neuhausen zu Überschwemmungen und Sachschäden auch abseits von großen Flüssen geführt. Bei einem Starkregenereignis fallen in kurzer Zeit, mit hoher Intensität und lokal begrenzt große Niederschlagsmengen. Im Gegensatz zu Hochwasserereignissen an Flüssen kann der genaue Ort und Zeitpunkt von Starkregen meist nicht genau vorhergesagt werden.

mehr

Seit 29. Juni gilt in Kindertagesstätten und Grundschulen der "Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen"

Oberste Priorität hat weiterhin der Schutz der Gesundheit Das Land Baden-Württemberg hatte eine Kinder-Studie an den vier Universitätskliniken im Land in Auftrag gegeben, Mitte Juni wurde sie nun vorgestellt. Das Ergebnis der Studie besagt, dass Kinder bei Corona – anders etwa als bei Grippe und anderen Infektionskrankheiten – keine sogenannten Treiber der Ansteckung sind.

mehr

Schulen werden nach und nach geöffnet und auch Kindertageseinrichtungen sind auf dem langen Weg zurück zum Regelbetrieb

Die Schulen in Baden-Württemberg werden nach und nach zunächst für bestimmte Jahrgänge wieder geöffnet. Die Kindertageseinrichtungen können vom 18. Mai 2020 an die Betreuung schrittweise in Richtung eines eingeschränkten Regelbetriebs ausweiten. Für die Umsetzung vor Ort sind die Träger und Kommunen verantwortlich. In einer gemeinsamen Pressemitteilung haben Kultusministerium, Städtetag, Gemeindetag und Landkreistag erklärt

mehr

Wir müssen lernen mit dem Virus zu leben

Jeden Tag erreichen uns neue Nachrichten über die weltweite Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus. Jeden Tag gibt es neue Erkenntnisse zum Virus selbst und wir hoffen darauf, dass es bald heilende Medikamente oder gar einen Impfstoff geben wird. Bis es so weit ist, müssen wir mit den von Bund und Land verordneten Einschränkungen leben, wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben.

mehr

"Zerbrechliches Zwischenziel"

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Neuhausen, in Krisenzeiten merkt man – manchmal schmerzlich - was einem wirklich wichtig ist. Etwa die Nähe zur Familie und zu Freunden. Das spontane Treffen im Café, das Treffen beim Sport oder um gemeinsam Musik zu machen oder einfach der nette Plausch auf der Straße mit Nachbarn und Bekannten. Soziale Kontakte wie wir sie gewohnt sind und täglich leben, fehlen uns allen gerade sehr.

mehr

So erreichen Sie uns - auch während der Corona-Pandemie

Das Rathaus ist ab 4.5.2020 weiterhin nur eingeschränkt geöffnet. Sie können allerdings jederzeit einen Termin vereinbaren. Bitte nehmen Sie zuvor telefonisch unter 07158/1700-0 (Frau Weidner/Herr Müller) Kontakt zu uns auf. Das betrifft besonders alle Anliegen, die im Bürgerbüro erledigt werden müssen.

mehr

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie wichtige Merkblätter zum Download. Die Themen: Informationen für Infizierte, Informationen für Kontaktpersonen, Wie verhalte ich mich nach einem Abstrich richtig, Informationen für Reiserückkehrer. Bitte beachten Sie: Alle Abfälle aus Haushalten, die unter Quarantäne stehen müssen unsortiert und gut verpackt dem Restmüll zugeführt werden.

mehr

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus (SARS-CoV-2)

In diesem Text finden Sie wichtige Informationen, Links und Telefonnummern.

mehr