Ein Ort des Miteinanders

Das Quartier für Generationen wächst. Die Kinder- und Jugendhilfe hat ihre neuen Häuser mit den unterschiedlichsten stationären und ambulanten Angeboten im Quartier bereits bezogen, die Samariterstiftung wird im Juli 2020 das neue Gebäude mit 75 stationären Pflegeplätzen in Hausgemeinschaften beziehen und am Gebäude des Siedlungswerkes mit 14 barrierefreien Wohnungen wird intensiv gebaut.
Ein gemeinsamer Bürgertreff im Gebäude der Samariterstiftung soll nicht nur Menschen im Quartier die Möglichkeit des Miteinanders und Austauschs eröffnen.

Der Inhalt dieser Seite wird kontinuierlich ausgebaut.