Link zur Corona-Verordnung des Landes

Pressemitteilung des Sozialministeriums vom 18.03.2021

Entschädigungen nach § 56 IfSG
Die Zuständigkeit der Regierungspräsidien für Entschädigungsverfahren nach § 56 Abs. 1 und 1a IfSG wurde verlängert (siehe § 1 Abs. 3a IfSGZustV). Dies gilt auch für den Einsatz des ländergemeinsamen Online-Portals: In Baden-Württemberg können die Betroffenen Anträge auf Entschädigung nach § 56 Abs. 1 oder § 56 Abs. 1a IfSG elektronisch über das Portal www.ifsg-online.de stellen.