07. Mai 2017, 19:00 Uhr

Vortrag: Warum Neuhausen katholisch blieb

Die Evangelische Kirchengemeinde Neuhausen und die Gemeinschaft für Heimatgeschichte Neuhausen
Vortrag: Die Reformation auf den Fildern: Warum Neuhausen katholisch blieb Sonntag, 7. Mai 2017

10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit Dekan Rainer Kiess, Pfarrer Alfred Kirsch und Pfarrer Matthias Trick in der Christuskirche

19 Uhr Ein Abend zur Geschichte Neuhausens. Vortrag von Friedrich Walter, Historiker, im Gemeindezentrum, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 7. Er beleuchtet die besondere Situation der Herren von Neuhausen während der Reformation und stellt auch die Frage, warum sie beim alten und katholischen Glauben geblieben sind. Eine Diaschau mit vielen Bildern und Dokumenten vertiefen diesen sehr interessanten Vortrag. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung des Kirchenbezirks Bernhausen zum 500. Reformationsjubiläums statt.

Weitere Informationen unter www.reformation-auf-den-fildern.de

Details

Termin
07. Mai 2017
Uhrzeit
19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Gemeindezentrum
Dietrich - Bonhoeffer - Straße 7
73765 Neuhausen auf den Fildern
Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde