Bauen unter ökologischen Gesichtspunkten

Bauen, sanieren und wohnen

Viel Platz für junge Familien wurde in den vergangenen Jahren in verschiedenen Wohngebieten gewonnen.

Der Flächennutzungsplan weist im Nordosten der Kommune ein Wohngebiet aus, das bis Ende 2020 erschlossen sein soll.

Die Gemeinde Neuhausen hat selbst keine Förderprogramme für ökologisches Bauen.
Hier erfahren Sie, was beim Bauen und Sanieren unter welchen Voraussetzungen von wem gefördert wird:

Kreditanstalt für Wiederaufbau: Zum Thema "Energieeffizientes Sanieren und Bauen"

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa): Basis- und Bonusförderprogramme, Zuschüsse für thermische Solaranlagen, Biomasse- und Wärmepumpenanlagen.

Weitere Datenbanken mit Förderprogrammen:
www.energiesparfoerderung-bw.de
www.energiefoerderung.info
www.wm.baden-wuerttemberg.de/foerderberatung
www.l-bank.de

Außerdem beantwortet die Energieagentur des Landkreises Esslingen gGmbH allgemeine Fragen zum Thema Altbaumodernisierung, Neubau, Energieeffizienz und Fördermöglichkeiten. Tel. (07022) 213 400, info@dont-want-spam.energieagentur-landkreis-esslingen.de.